Meilensteine

Seit der Gründung der ILE im Jahr 2015 wurden bereits einige wegweisende Meilensteine umgesetzt:

  • Besuch von Seminaren an der Schule für Dorf- und Flurentwicklung Klosterlangheim zur Vorbereitung auf Dorferneuerungsprozesse 2015
  • Arbeitskreisphasen der Dorferneuerungen Burgwindheim und Ebrach mit insgesamt 8 Arbeitskreisen u.a. zu den Themen: Tourismus, Ortsbild, Soziales und Kultur, Grün und Grundversorgung
  • Fachexkursionen zu best practice-Beispielen im Rahmen der Vorbereitungsphasen der Dorferneuerungsprozesse
  • Anordnung des Dorferneuerungsverfahrens Ebrach 2017 durch das ALE Oberfranken
  • Anordnung des Dorferneuerungsverfahrens Burgwindheim 2018 durch das ALE Oberfranken
  • Anordnung des Flurbereinigungsverfahrens Ebrach II/ Hochwasserschutz 2017 durch das ALE Oberfranken
  • Erarbeitung eines interkommunalen Kernwegenetzkonzeptes mit rund 60 km 2015/2016 zum Erhalt und Ausbau ländlicher Wege
  • Erarbeitung eines gemeinsamen Logos zur Verfestigung der Außenwirkung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Überregionale Zusammenarbeit: Teilnahme am Wettbewerb eDorf zusammen mit der Region MainSteigerwald 2016
  • Erfassung der Leerstände, Baulücken und potentiellen Leerstände für die einzelnen Ortschaften

Sie wollen mehr erfahren, voran wir gerade arbeiten?

Dann schauen Sie doch mal unter der Rubrik "Projekte" vorbei. Dort geben wir Ihnen einen Überblick über unsere aktuell laufenden Projekte.